In der neuen Benchmarking-Studie 2017 zum Thema „Kundenservice im digitalen Zeitalter“ wurden insgesamt 3.500 Endkunden und 100 Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt. Dr. Joachim Wolbersen nimmt hierzu Stellung!

WEITERLESEN

Neue Methoden und agile Vorgehensweisen sollen helfen, die Herausforderung kürzer werdender Innovationszyklen zu meistern. Aber nicht nur Neues, sondern auch Altbewährtes bleibt unverzichtbar. Traditionelle Methoden sind auch in Zukunft unverzichtbar.

WEITERLESEN

Sage mir wie Dein Projekt gestartet ist und ich sage Dir, wie Du es abschließen wirst. Alle etablierten Projektmanagement-Methoden beschreiben die Aktivitäten und/oder Prozesse für den Projektstart. Die gelebte Praxis sieht oft anders aus.

WEITERLESEN

IT Controlling als Motivationsfaktor? Ist das wirklich so verrückt, wie es klingt? Mit dem richtigen Auftreten könnte IT-Controlling seinen Ruf nachhaltig verbessern.

WEITERLESEN

Obwohl die IT seit jeher projektgetrieben (Change the Business!) ist, wird das Handeln stark beeinflusst vom „Run the Business“, dem Tagesgeschäft. Vom CIO wird jedoch mehr erwartet: Die Richtung weisen und die Kundenbeziehung ausbauen.

WEITERLESEN

Fachlich versierte Manager als Verbindung zwischen Top-Management und Experten sind dringend erforderlich. Sie können einen wichtigen Beitrag zur Übersetzung der Unternehmensziele in eine funktionierende IT leisten - wenn sie ihr Handwerk verstehen.

WEITERLESEN

Die digitale Transformation bedeutet eine große Veränderung in der Art, wie das Geschäft gemacht wird. Von Mitarbeitern werden eine hohe Flexibilität und Entwicklungsfähigkeit verlangt. Dies ist keine Selbstverständlichkeit und bedarf gezielter Unterstützung.

WEITERLESEN

Die Wertschätzung der IT in deutschen Unternehmen steigen. Die Digitalisierung der Betriebe ist notwendig, um Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen und sorgt durch steigende Anforderungen für mehr Bedeutung der internen IT und des CIO.

WEITERLESEN
ABONNIEREN
close slider
Magazin via E-Mail abonnieren

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an, um dieses Magazin zu abonnieren und kostenlose Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.